© Sankt Sebastianus Bruderschaft Euskirchen e.V. vor 1415
St. Sebastianus Bruderschaft Euskirchen e.V. vor 1415
Aktuelles
Patronatswoche 2023 Arno Guthausen zum Ehrenpräsidenten ernannt   In der Woche vom 14.01. bis zum 21.01.2023 feierten wir unser alljährlich stattfindendes Patronatsfest. Zu Beginn der Patronatswoche stand am Samstag, den 14.01.2023 die Krönungsmesse in der Herz Jesu Kirche in Euskirchen an. Hier durfte unser Präses Pfarrer Tobias Hopmann die neuen Majestäten krönen. Hierbei erhielt Jose Antonio Dias Moran in Begleitung seiner Frau und jetzt auch Königin den Königsorden vom Präses angesteckt. Weitere Majestätennadeln erhielten Monika Schiffer als neue Schützenliesel, Kevin Pesch als neuer Jungschützenprinz und Ben Georg Kürschgen als neuer Bambiniprinz. Am Sonntagmorgen, den 15.01.2023 fand dann im Pfarrheim unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Hier sollte unter anderem ein neuer Präsident gewählt werden, da unser Präsident Arno Guthausen sich nicht mehr einer neuen Wahl stellte. Arno bedankte sich als scheidender Präsident bei allen Mitgliedern die ihm in den letzten 16 Jahren als Präsident unterstützt hatten. Als Sebastian Kürschgen, als 1. Stellvertretender Präsident dann die Leitung der Mitgliederversammlung und somit dann die Neuwahl eines Präsidenten übernommen hatte und für Vorschlägen zur Neuwahl aufforderte wurde es ruhig im Versammlungsraum, denn alle die vorgeschlagen wurden lehnten eine Wahl ab. Sebastian schlug eine kurze Versammlungsunterbrechung von 5 Minuten vor, in der dann einige Mitglieder die Köpfe zusammensteckten, um zu beraten, wie es nun weitergehen könnte. Nach der Unterbrechung wurden neue Vorschläge gemacht und nach einem einstimmigen Wahlergebnis stand Sebastian Kürschgen als neuer Präsident fest. Jetzt musste sein Vorstandsamt des 1. Stellvertretenden Präsidenten als Ergänzungswahl für 1 Jahr neu besetzt werden. Heinz Dieter Werner willigte ein dieses Amt für dieses 1 Jahr zu übernehmen. Nun konnte es gemäß Tagesordnung auch der Reihe nach weitergehen. Es wurde Christiane Kürschgen dann zu neuen 2. Stellvertretenden Präsidentin gewählt. Mit der Wahl von Michael Pesch zum Schriftführer wurde der geschäftsführende Vorstand wieder komplettiert. Weiterhin wurde Rainer Ehlert neuer Schießmeister. Unter dem Punkt verschiedenes wurde dann Arno Guthausen für seine Verdienste als Präsident unserer Bruderschaft zum Ehrenpräsidenten ernannt. Sichtlich gerührt bedankte sich Arno für diese, aus seiner Sicht, sehr große Ehre.       Am Mittwoch, den 18.01.2023 fand dann das Erbsenessen mit zahlreichen Ehrungen satt. Nach der Stärkung mit der deftigen Erbsensuppe wurden für langjährige Mitgliedschaft Theo Spessart (65 Jahre), Willi Diefental, Heinz Eich und Franz Peter Schneider (60 Jahre), Georg und Silvia Mletzko, Kaspar Wirtz, Sigrid Bollig, Martin Werner, Frank Leuschner, Bruno Grobelny, Wolfgang Friese jun., Helmut Wichterich, Margret Fredel, Gabi Grobe-Langes, Waltraut Leuschner (40 Jahre) und Renate Morbach (25 Jahre) geehrt. Für seinen Einsatz für die Bruderschaft wurde Michael Lennartz mit dem silbernen Verdienstkreuz ausgezeichnet. Für seine langjährigen besonderen Verdienste um die Bruderschaft wurde unser neue Präsident Sebastian vom Bezirksbundesmeister des Bezirkverband Euskirchen Wolfgang Schrage mit dem Hohen Bruderschaftsorden ausgezeichnet. Die Patronatswoche endete dann am Samstag, den 21.01.2023 mit einer rauschenden Ballnacht in der Schützenhalle unserer befreundeten Bruderschaft in Rövenich, da unsere Halle durch die Flut nach wie vor nicht nutzbar ist. Hier erhielten unser König und unser Prinz ihre Silberketten, da Sie am Mittwoch leider aus beruflichen Gründen nicht da sein konnten. Ebenfalls wurde Kevin Pesch noch offiziell zum Offizier unserer Bruderschaft ernannt und erhielt von unserem Kommandanten Heinz Dieter Werner den Offiziersdegen.   Im Januar 2023 Michael Pesch Schriftführer